Mljet Villas for Rent

Mljet Villen zu vermieten

Besuchen Sie Mljet – Heimat eines Nationalparks mit zwei Salzseen und üppigen Wäldern!

Derzeit sind keine Mljet-Villen verfügbar. Erwägen Sie die Buchung unserer Villen auf Korcula oder in Dubrovnik und planen Sie einen Tagesausflug zur Erkundung der Insel Mljet. Alternativ können Sie alle unten aufgeführten Villen durchsuchen. Die Insel Mljet ist die waldreichste Insel des Dubrovnik-Archipels und beherbergt einen Nationalpark mit zwei Salzseen auf der Insel.

Ausgewählte Villen in der Umgebung von Mljet

Strandvilla Grain of Salt mit Pool

Vela Luka (Korčula), Kroatien
8 Gäste
4 Schlafzimmer
€750
pro Nacht

Villa Inner Peace mit Pool

Dubrovnik (Dubrovnik), Kroatien
8 Gäste
4 Schlafzimmer
€315
pro Nacht

Villa Two Martinis mit Pool

Potomje (Pelješac), Kroatien
14 Gäste
7 Schlafzimmer
€530
pro Nacht

Strandvilla Fortuna mit Beheiztem Pool

Prižba (Korčula), Kroatien
8 Gäste
4 Schlafzimmer
€500
pro Nacht

Villa Vivienne mit Pool

Zaton (Dubrovnik), Kroatien
8 Gäste
3 Schlafzimmer
€360
pro Nacht

Mljet Luxus-Reiseführer

Nationalpark Mljet

Der Nationalpark Mljet ist ein wunderschöner Nationalpark auf der Insel Mljet in Kroatien. Er ist einer der acht Nationalparks Kroatiens und bekannt für seine atemberaubende Naturschönheit, darunter dichte Wälder und Salzwasserseen. Hier sind einige Hauptmerkmale und Attraktionen des Mljet-Nationalparks:

Zwei Salzwasserseen: Das beste Merkmal des Parks sind die beiden Salzwasserseen, bekannt als „Veliko Jezero“ (Großer See) und „Malo Jezero“ (Kleiner See). „Veliko Jezero“ ist größer und verfügt über eine kleine Insel namens St. Maria mit einem Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert. Besucher können mit dem Boot zur Insel fahren und die historischen Gebäude erkunden.

Foto – Mljet Insel

Foto – Mljet Insel

Benediktinerkloster St. Marien: Auf der Insel St. Marien in Veliko Jezero gibt es ein malerisches Benediktinerkloster und eine Kirche. Das Kloster verfügt über ein historisches Museum, das Artefakte umfasst und Einblicke in die Geschichte der Insel bietet.

Foto – Die natürliche Schönheit von Mljet

Foto – Die natürliche Schönheit von Mljet

Wie komme ich von Dubrovnik nach Mljet?

Mljet ist eine wunderschöne Insel im Süden Kroatiens. Um von Dubrovnik nach Mljet zu gelangen, haben Sie mehrere Transportmöglichkeiten:

Fähre von Dubrovnik nach Mljet (Sobra oder Pomena)

Von Dubrovnik aus erreicht man Mljet am häufigsten mit der Fähre. Auf Mljet gibt es zwei Häfen, in denen Sie ankommen können: Sobra und Pomena. Fähren fahren normalerweise vom Hafen von Dubrovnik namens Gruz ab. Die Fahrt mit der Fähre bietet traumhafte Ausblicke auf die Küste und die Inseln entlang der Strecke.

Katamaran von Dubrovnik nach Mljet (Pomena)

Katamarane sind schneller als normale Fähren und werden von Unternehmen wie Krilo und Jadrolinija betrieben. Der Katamaran von Dubrovnik nach Mljet fährt normalerweise direkt zum Hafen von Pomena auf der Westseite der Insel.

Mietwagen und Fahrt nach Prapratno (Halbinsel Pelješac)

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, in Dubrovnik ein Auto zu mieten und in die Stadt Prapratno auf der nahegelegenen Halbinsel Pelješac zu fahren. Von Prapratno aus können Sie eine Autofähre nach Sobra auf Mljet nehmen. Tagsüber sind mehrere Abfahrten möglich. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten und Sie gehen im Hafen von Sobra auf der Insel Mljet von Bord.

Foto – Odysseus-Höhle auf Mljet

Foto – Odysseus-Höhle auf Mljet

Was kann man auf Mljet unternehmen?

Mljet ist eine wunderschöne Insel, die für ihre atemberaubende Naturschönheit und üppigen Landschaften bekannt ist. Hier sind einige Dinge, die Sie auf Mljet unternehmen können:

  • Erkunden Sie den Mljet-Nationalpark: Die Insel beherbergt den Mljet-Nationalpark, der einen großen Teil der Insel bedeckt. Sie können die sauberen Seen, dichten Wälder und Wanderwege des Parks erkunden. Besonders beliebt sind die beiden Salzwasserseen Malo Jezero und Veliko Jezero. Sie können schwimmen, Kajak fahren und sogar mit dem Boot zur St. Marien Insel fahren, um ein Kloster aus dem 12. Jahrhundert zu besichtigen.
  • Besuchen Sie die Odysseus-Höhle: Der Legende nach war der berühmte griechische Held Odysseus sieben Jahre lang auf Mljet gestrandet. Sie können die Odysseus-Höhle besuchen, die sich an der Südküste der Insel befindet. Es ist eine wunderschöne Meereshöhle mit kristallklarem Wasser, und Sie können sogar in der Höhle schwimmen.
  • Erkunden Sie die Dörfer: Auf der Insel gibt es bezaubernde Dörfer wie Pomena und Polače, in denen Sie die lokale Kultur erleben, frische Meeresfrüchte in Restaurants am Meer genießen und durch historische Straßen schlendern können.
  • Probieren Sie die lokale Küche: Probieren Sie unbedingt die lokale Küche, die oft frische Meeresfrüchte, Olivenöl und Zutaten aus der Region umfasst. Traditionelle dalmatinische Gerichte können Sie in Restaurants und Konobas (Tavernen) auf der ganzen Insel genießen.
  • Besuchen Sie römische Ruinen: Mljet verfügt über einige antike römische Ruinen, darunter einen römischen Palast und eine römische Villa. Diese archäologischen Stätten geben Einblick in die Geschichte der Insel.

Foto – Strand von Mljet

Foto – Strand von Mljet 

Strände auf der Insel Mljet

Hier sind einige beliebte Strände zum Sonnenbaden und Schwimmen auf Mljet.

Strand Saplunara: Der Strand Saplunara ist einer der beliebtesten Strände in Mljet. Es liegt an der südöstlichen Spitze der Insel und ist für seinen feinen Sand und das flache, klare Wasser bekannt. Dieser Strand ist ideal für Familien mit Kindern und diejenigen, die einen entspannten Tag am Meer verbringen möchten. In der Nähe gibt es einige Strandbars und Restaurants.

Blace Beach: Blace Beach ist ein weiterer wunderschöner Strand auf Mljet und liegt auf der Westseite der Insel. Es bietet eine Mischung aus Kiesel- und Sandflächen und ist von mediterraner Vegetation umgeben.

Strand von Prozura: Prožura ist ein kleines Dorf an der Nordküste der Insel und verfügt über einen bezaubernden Kiesstrand, an dem Sie Ruhe und Frieden genießen können.

Foto – Kristallklares Meer auf Mljet

Foto – Kristallklares Meer auf Mljet

Restaurants auf Mljet

Zum Essen gehen empfehlen wir folgende Restaurants:

  • Das Restaurant Maestral befindet sich im Dorf Okuklje an der Nordostküste der Insel und ist ein familiengeführtes Restaurant, das frische Meeresfrüchte, lokalen Wein und andere kroatische Spezialitäten serviert.
  • Die Taverne Herc in Pomena ist sehr zu empfehlen für diejenigen, die Zeit haben, den Meerblick und Slow Food zu genießen. Ihr Erfolgsrezept ist leckerer Wolfsbarsch, gegrillter Tintenfisch und Tintenfisch.

Kontaktieren Sie den Villa Experten
Rufen Sie uns an